Unser Logo stammt aus einem tabernacolo stradale (Bildstock) in Castellina an der Straße von Florenz nach Siena. Es stellt eine Szene aus dem biblischen Buch Tobit dar. Der Erzengel Raphael ist mit seinem Schutzbefohlenen, dem jungen Tobias, unterwegs. Dieser trägt einen Fisch, Symbol des heilenden Christus.
Wir danken Herrn Jan Frederik Solem OP, Informatiker in Oslo, Mitglied der Internetkommission des Dominikanerordens, für den brüderlichen Beistand, Frau Sabine Panis, Architektin in Stuttgart, für die aktive Mitwirkung bei der Planung, sowie Herrn Paul Klein für die Betreuung dieser Homepage
(Start:02/02/2001 Stand:01/01/2018)